Haus am Wege von Wiek
Disclaimer               Datenschutzerklärung                © Juni 2018 Manfred Marschner, 51375 Leverkusen

Die Anlage

Wir liegen ein wenig abseits vom Besucherstrom und bieten (leider oder glücklicherweise) keine Kinderanimation an. Bei uns dürfen Sie sich noch alleine um Ihre „Kleinen“ kümmern. Ein kleiner Spielplatz mit Schaukel, Buddelschiff und Spielwiese soll Sie dabei unterstützen.
Für die „Großen“ haben wir eine Grillecke, eine Liegewiese und ganz wichtig für die Autofahrer: einen Stellplatz. Bis zum Kap Arkona in Richtung Norden ist es mit ca. 7 km etwas weiter. Dort finden Sie interessante Steinstrände und unsere schöne
Unser „Haus am Wege von Wiek“ und „Das kleine Fischerhuus“ haben wir um die Jahrtausendwende aus einem 100 - jährigen Dornröschenschlaf geweckt, nur, dass es da Brombeerbüsche waren und teilweise auch heute noch sind. 
Wir befinden uns in Gudderitz auf der Halbinsel Wittow, auch Windland genannt, dem für uns schönsten Fleckchen von Rügen. Gudderitz selbst ist ein Ortsteil von Altenkirchen und umgeben von blühenden Feldern und viel Ruhe.
Sollten Sie mit den „Öffis“ kommen, so haben sie nur ca. 200 Meter von der Bushaltestelle bis zu uns zu bewältigen. Die Sandstrände der Ostsee sind in 2,5- 3 km nach Norden und Osten gut mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Das gilt auch für die Boddengewässer im Süden in Wiek, Breege oder Kuhle.
Steilküste. In Altenkirchen selbst, ca. 1km entfernt, sind die nahegelegensten Einkaufsmöglichkeiten wie Bäckereien, Fleischer (im Netto), Supermarkt Stolz, Netto, Restaurants, Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheke, Fahrradverleih, ein Angelshop, bei dem Sie auch Angelfahrten buchen können und das schöne Hofkaffee zu finden.